Nachhaltigkeit und Consumer Confusion am Point of Sale

Nachhaltigkeit und Consumer Confusion am Point of Sale

Eine Untersuchung zum Kauf nachhaltiger Produkte im Lebensmitteleinzelhandel

Anja Buerke untersucht, wie der Kauf nachhaltiger Produkte im Lebensmitteleinzelhandel gefördert werden kann, da trotz steigender Umsätze nachhaltiger Produkte Bio- und Fair Trade-Lebensmittel noch immer eine Marktnische darstellen. Sie betrachtet Determinanten und Wirkungen von Consumer Confusion am Point of Sale beim Kauf nachhaltiger Produkte und zeigt auf, inwieweit die Produkte selbst sowie die Gestaltung der Verkaufsstätte zur Consumer Confusion führen können. Darauf aufbauend werden konkrete Ansatzpunkte abgeleitet, wie Hersteller und Händler die Consumer Confusion reduzieren können.

Über den Author

Dr. Anja Buerke promovierte bei Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg am SVI-Stiftungslehrstuhl für Marketing, insbes. E-Commerce & Crossmediales Management der HHL Leipzig Graduate School of Management.

eBook

  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf

Dieser Artikel wird von unserem Partner, den Springer Verlag, zur Verfügung gestellt, zur Kaufabwicklung werden Sie auf die Website unseres Partners weitergeleitet! (grüner Button "mehr Details" auf der rechten Seite)

Bewertungen
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
Hier können Sie einen Kommentar verfassen

Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Berechnen Sie 4+5
Neu
60 x angesehen
0 x gemerkt
Details zur Anzeige
Preis 46,99 €
inkl. MwSt.

mehr Details