IPlytics Platform - Patentanalyse, Technologieanalyse, Innovation Scouting Software

IPlytics Platform ist ein Intelligence Tool, welches Kunden einen 360 Grad Überblick auf relevante Markt- und Technologieentwicklungen verschafft. Über Such- sowie Analyse-Tools können Kunden Wettbewerber und Trends über Informationen wie Patente, Forschungsartikel, Standards oder Startups für relevante Märkte identifizieren. Nutzer der Software kommen aus Patent-, Technologie- oder Strategieabteilungen. IPlytics bietet eine wertvolle Lösung damit die folgenden Fragen beantwortet werden können:

- Wie entwickelt sich mein Wettbewerb und welche neuen Marktteilnehmer gibt es?

- Wer hält Schutzrechte (z.B. Patente) an relevanten Technologien?

- Wer treibt die Forschung an und wer ist Technologieführer?

I. Zustimmung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
Durch die Nutzung der webbasierten IPlytics Platform erklären Sie sich mit den folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB), allen enthaltenen und/oder hier genannten Nutzungsbedingungen einverstanden. Sofern Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, verwenden Sie die IPlytics Platform Software und Website NICHT. Wenn Sie zusätzlichen spezifischen Bedingungen, die für bestimmte Inhalte (wie im Folgenden definiert) oder für durch die IPlytics GmbH abgeschlossene Transaktionen gelten, sollten Sie die Teile der IPlytics Platform Software, die entsprechende Inhalte enthalten oder durch die solche Transaktionen abgeschlossen werden können, NICHT verwenden. Sollte die IPlytics GmbH die AGB anpassen, werden die Kunden rechtzeitig benachrichtigt. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Die IPlytics GmbH behält sämtliche Urheber- und sonstigen Rechte an IPlytics Platform. Sie sind nicht berechtigt, rechtliche Hinweise (z. B. Urheberrechts- oder Markenhinweise) zu entfernen, zu verdecken oder zu verändern. Durch die Verletzung der Bestimmungen verwirken Sie Ihr Nutzungsrecht an den Diensten und Software der IPlytics GmbH und berechtigen den Dienstanbieter dazu, Ihr Konto bzw. Ihren Zugriff auf IPlytics Platform zu sperren.
II. Gesetze und Vorschriften
Ihr Zugang zu und Ihre Nutzung von der IPlytics Platform unterliegt der Einhaltung aller gültigen internationalen, bundesstaatlichen, staatlichen und lokalen Gesetze, Regeln und Vorschriften. Mit der Zustimmung der IPlytics AGB bestätigen Sie, dass Sie die IPlytics Platform für keine Zwecke verwenden, die entsprechende Gesetze und Bestimmungen verletzen.
III. Urheberrechtshinweis
Die Inhalte der IPlytics Platform, einschließlich Datentabellen, Datenindikatoren, Daten-visualisierungen, Beschreibungen oder Texten, Grafiken, sowie Video- und Audio-Material, sind, soweit nicht anders angegeben, Eigentum der IPlytics GmbH und unterliegen dem Urheber- und Eigentumsrecht. Unbeschadet davon, was im vorliegenden Vertrag oder seinen Anlagen an anderer Stelle vereinbart wurde, gilt das Folgende:
a) Die Nutzer der IPlytics Platform dürfen Daten, Datentabellen und visuelle Analyse-Ergebnisse für interne Geschäftszwecke, insbesondere (aber nicht nur) Forschungs-, Entwicklungs- oder Ausbildungszwecke downloaden, anzeigen, kopieren, elektronisch bearbeiten, elektronisch speichern oder ausdrucken. Zusätzlich dürfen die Nutzer der IPlytics Platform Daten, Datentabellen und visuelle Analyse-Ergebnisse auszugsweise in dem, dem Zwecke üblicherweise angemessenen Umfang und unter Angabe von Copyright und Quelle, in öffentlichen Publikationen oder auf öffentlichen Veranstaltungen (Fachtagungen, Messen, Symposien, Kongresse, akademische Vorträgen, Poster-Sessions und dergleichen) verwenden.

b) Ein Weiterverkauf von Daten, Datentabellen und visuellen Analyse-Ergebnissen an Dritte (außerhalb von Konzerngesellschaften) ist ausdrücklich nicht gestattet.

c) Nutzer der IPlytics Platform dürfen Daten, Datentabellen und visuelle Analyse-Ergebnisse oder Bearbeitungen der selbigen zu den unter Punkt a) aufgeführten Zwecken an Mitarbeiter der und/oder Konzerngesellschaften weitergeben.
Sie dürfen die Inhalte ohne vorherige ausdrückliche schriftliche Zustimmung der IPlytics GmbH in keiner Weise, einschließlich, aber nicht begrenzt auf, elektronische oder mechanische Weise sowie in Form von Fotokopie oder Audio- bzw. Videoaufnahmen, für öffentliche Zwecke weder anzeigen, herunterladen, vervielfältigen, reproduzieren, vertreiben, veröffentlichen, ändern, noch übermitteln oder verwenden. Für Reproduktionen der Daten, Analysen oder Visualisierungen, die durch die IPlytics GmbH vorab schriftlich ausdrücklich genehmigt wurden, bleiben alle Urheber- und Eigentumsrechte bestehen. Sofern Sie sich auch im Übrigen an unsere Bedingungen halten, gewähren wir Ihnen ein zeitlich auf die Dauer des Nutzungsverhältnisses begrenztes, widerrufliches, einfaches und nicht-übertragbares Recht, Inhalte (einschließlich aber nicht beschränkt auf Datentabellen, Unternehmenslisten, Visualisierungen, Grafiken und Beschreibungen) der IPlytics Platform für Ihre unternehmensinternen Zwecke anzuzeigen, auszudrucken oder herunterzuladen. Diese Nutzung darf ausschließlich zu internen Zwecken erfolgen. Das vorgenannte Recht wird unter der Bedingung eingeräumt,
• dass Sie keine Dokumente oder Grafiken auf der Website in irgendeiner Form abwandeln;
• dass Urhebervermerke erhalten bleiben und Sie den Status der IPlytics GmbH als Urheber der Inhalte anerkennen
Dieses Recht endet automatisch, wenn Sie gegen diese AGB verstoßen. Jede unerlaubte Nutzung der Informationen auf der IPlytics Platform kann auch gegen geltende Gesetze verstoßen, einschließlich und ohne Beschränkung Urheberrechte und Markenrechte, Gesetze zur Privatsphäre, sowie geltende Kommunikationsbestimmungen und -Regelungen.
Es dürfen weiterhin ohne ausdrückliche Erlaubnis der IPlytics GmbH keinerlei Inhalte oder Informationen der IPlytics Platform auf einem anderen Server oder eine andere Festplatte „gespiegelt“ werden.
IV. Copyright Hinweis – Die Verwendung von Daten und Visualisierungen für Abonnenten der IPlytics Platform
Den Abonnenten der IPlytics Platform wird das Recht eingeräumt, Daten (und entsprechende Ausführungen) in aggregierter Form in einen oder mehreren Berichten oder Präsentationen für unternehmensinterne Zwecke zu veröffentlichen, sofern keine Rohdaten der IPlytics Platform veröffentlicht werden. Jegliche solcher Berichte und Präsentationen müssen unter ausdrücklicher Bezugnahme auf die IPlytics GmbH als Datenquelle gekennzeichnet werden.
V. Kündigung
Der IPlytics Platform Lizenzvertrag wird für die Dauer der angegebenen Laufzeit abgeschlossen. Er verlängert sich automatisch um dieselbe Laufzeit, sofern der Kunde nicht innerhalb der letzten vier Wochen vor Ablauf schriftlich kündigt.
VI. Markenzeichen
Soweit nicht anders angegeben, sind alle auf der IPlytics Platform angezeigten Logos, Produktbezeichnungen, Seitenköpfe, spezifische Grafiken, Schaltflächensymbole, Warenzeichen, sowie auf der IPlytics Platform erscheinende Dienstleistungsmarken und -logos von IPlytics Dienstleistungsmarken, Warenzeichen (eingetragene oder nicht eingetragene) und/oder Aufmachung von IPlytics (die „Marken“). Alle weiteren, auf der IPlytics Platform genannten, angezeigten, zitierten oder auf andere Weise bezeichneten Warenzeichen, Produktbezeichnungen, Firmennamen, Logos, Dienstleistungsmarken und/oder Aufmachung sind Eigentum der jeweiligen Besitzer. Sie sind nicht berechtigt, diese Marken ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung in irgendeiner Form anzuzeigen oder zu benutzen. Der Gebrauch oder Missbrauch der Marken oder anderen Warenzeichen, Produktbezeichnungen, Firmennamen, Logos, Dienstleistungsmarken und/oder Aufmachung oder anderen enthaltenen Materials ist, soweit nicht genehmigt, ausdrücklich verboten.
VII. Manipulation
Abonnenten sowie jede Art von Nutzer der IPlytics Platform verpflichten sich dazu Informationen und Inhalte der IPlytics Platform in keiner Weise zu ändern, verschieben, ergänzen, löschen oder anderweitig zu manipulieren. Nutzer verpflichten sich weiterhin dazu jegliche Software, urheberrechtlich oder markenrechtlich geschütztes Material, Geschäftsgeheimnisse oder andere auf der IPlytics Platform enthaltene, geschützte Informationen, nicht zu dekompilieren, rückzuentwickeln, zu disassemblieren oder auf rechtswidrige Weise zu nutzen oder zu vervielfältigen.
VIII. Freistellung
Sie erklären sich damit einverstanden, die IPlytics GmbH, seine verbundenen Unternehmen, Tochtergesellschaften, Geschäftsführer, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Bevollmächtigten, Partner, Auftragnehmer und Lizenzgeber von allen Ansprüchen oder Forderungen Dritter, einschließlich angemessener Anwaltsgebühren, freizustellen und schadlos zu halten sowie gegen alle Ansprüche oder Forderungen Dritter, einschließlich angemessener Anwaltsgebühren, zu verteidigen, wenn diese Ansprüche oder Forderungen bezüglich oder aufgrund (a) jedwede von Ihnen über den Dienst eingereichten, eingestellten, übermittelten oder auf andere Weise über den Dienst zur Verfügung gestellten Inhalte, (b) Ihrer Nutzung des Dienstes (inklusive der Software), (c) einer Verletzung dieser Vereinbarung Ihrerseits, (d) einer der IPlytics GmbH im Rahmen seiner Untersuchung einer vermuteten Verletzung dieser Vereinbarung oder aufgrund seiner Feststellung oder Entscheidung, dass eine Verletzung dieser Vereinbarung erfolgt ist, unternommenen Handlung oder (e) einer Verletzung von Rechten Dritter durch Sie erhoben werden. Dies bedeutet, dass Sie gegen die IPlytics GmbH, seine verbundenen Unternehmen, Tochtergesellschaften, Geschäftsführer, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Bevollmächtigten, Partner, Auftragnehmer und Lizenzgeber nicht gerichtlich vorgehen können, wenn die IPlytics GmbH entscheidet, Informationen oder Inhalte zu entfernen oder die Verarbeitung von Informationen oder Inhalten zu verweigern, Sie zu verwarnen, Ihren Zugriff auf den Dienst zu sperren, zu kündigen oder andere Maßnahmen während der Untersuchung von vermuteten Verletzungen zu ergreifen oder wenn IPlytics zu dem Schluss kommt, dass eine Verletzung dieser Vereinbarung erfolgt ist. Diese Verzichts- und Freistellungsklausel gilt für alle in dieser Vereinbarung beschriebenen oder in Erwägung gezogenen Verletzungen. Diese Verpflichtung gilt auch nach Beendigung oder Ablauf dieser Vereinbarung und/oder Ihrer Nutzung des Dienstes. Sie erkennen an, dass Sie für jede Nutzung des Dienstes über Ihr Konto verantwortlich sind und, dass diese Vereinbarung für sämtliche Nutzungen Ihres Kontos gilt. Sie verpflichten sich, diese Vereinbarung einzuhalten und die IPlytics GmbH von sämtlichen aus der Nutzung Ihres Kontos entstehenden Ansprüchen und Forderungen freizustellen und schadlos zu halten bzw. gegen solche Ansprüche und Forderungen zu verteidigen, gleich, ob eine solche Nutzung ausdrücklich von Ihnen gestattet wurde oder nicht. Die IPlytics GmbH wird Sie umgehend über derartige Forderungen, Klagen und Verfahren informieren und Sie, zu ihren Kosten, bei der Verteidigung solcher Ansprüche, Klagen und Verfahren unterstützen.
IX. Verlinkungen auf Webseiten und Software Dritter
Die IPlytics Platform enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte der Autor keinen Einfluss hat. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Die Links werden lediglich als weiterführende Informationen zur Verfügung gestellt. Ihre Inhalte liegen außerhalb des Verantwortungsbereiches der IPlytics GmbH. Die IPlytics GmbH übernimmt weder Verantwortung oder Haftung für Informationen auf Webseiten, die über externe Links erreicht werden, noch jede Gewährleistung bezüglich der Qualität des Inhalts, Produkts oder einer Dienstleistung solcher externer Sites. Die IPlytics GmbH verbietet es unbefugte Links zur IPlytics Plattform zu setzen oder die darin enthaltenen oder darauf zugänglichen Materialien oder Dienste auf irgendeinem anderen Server oder Internetbasierten Gerät zu verknüpfen. Die IPlytics GmbH behält sich vor, nicht autorisierte Links oder Frames zu deaktivieren. Die IPlytics GmbH übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für Material auf anderen Websites oder Software, die Links zur IPlytics Platform enthalten können.
X. Gewährleistung
Obwohl alle Anstrengungen unternommen wurden, die Richtigkeit der auf der IPlytics Platform enthaltenen Informationen zu gewährleisten, übernimmt die IPlytics GmbH keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit. Die IPlytics GmbH gibt keinerlei ausdrückliche, stillschweigende oder gesetzliche Gewährleistungen und schließt solche Gewährleistungen hiermit aus, insbesondere stillschweigende Gewährleistungen hinsichtlich der Marktgängigkeit, zufriedenstellenden Qualität, Eignung für einen bestimmten Zweck, Nichtverletzung der Rechte Dritter und etwaige Gewährleistungen, die sich aus dem Gebrauch ergeben. Die IPlytics GmbH bemüht sich auf der IPlytics Platform aktuelle und akkurate Informationen bereitzustellen, gibt jedoch keine Versprechen, Garantien oder Zusicherungen im Hinblick auf die Genauigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Informationen. Die IPlytics GmbH ergänzt, ändert, verbessert oder aktualisiert die Informationen und Unterlagen (einschließlich aber nicht begrenzt auf Daten, Maße, Eigenschaften, Visualisierungen) regelmäßig ohne vorherige Ankündigung. Die IPlytics GmbH übernimmt keine Haftung oder Verantwortung für Fehler oder Auslassungen in den Inhalten der IPlytics Platform. Ebenfalls ausgeschlossen ist eine Haftung für Daten, die auf fehlerhaften Informationen in Meta-Datenbanken basieren oder auf eine fehlerhafte Übertragung dieser Informationen zurückzuführen sind. Die IPlytics GmbH übernimmt keine Haftung für die Vollständigkeit dieser Quellen. Ein Haftungsanspruch ist nur dann gegeben, wenn die IPlytics GmbH die fehlerhaften Angaben grob fahrlässig nicht erkannt hat, oder nicht angibt. Die Suchdienste werden auf der Grundlage der technischen Verfügbarkeit von Informationen und Service-Providern bereitgestellt. Die IPlytics GmbH haftet nicht für Schäden oder Verzögerungen, die durch technische Störungen oder Nichtverfügbarkeit entstanden sind, es sei denn, die Verzögerung unterliegt einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung seitens der IPlytics GmbH oder einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters der IPlytics GmbH. Im Allgemeinen haftet die IPlytics GmbH nur für vorsätzlich, grob fahrlässiges Verhalten. Diese Haftungsbeschränkung gilt für alle vertraglichen Ansprüche. Die Verwendung der IPlytics Platform erfolgt auf eigene Gefahr.
XI. Haftungsbeschränkung
Unter keinen Umständen haftet die IPlytics GmbH für irgendwelche Schäden, einschließlich Kompensationsschäden, den Verdienstausfall, Informationsverlust, oder jede beliebige Form des zufälligen, indirekten und nebensächlichen Schadens, der aufgrund eines Zugriffs, einer fehlerhaften Nutzung oder der Unfähigkeit zur Bedienung der IPlytics Platform herbeigeführt wird oder der mit der Nutzung oder der Unfähigkeit zur Nutzung oder einer Verletzung der Sicherheit bei der Übertragung von Informationen über das Internet in Verbindung steht, sogar falls die IPlytics GmbH über die Möglichkeit eines solchen Schadenseintritts im Voraus informiert war. Jedes gegen die IPlytics GmbH angestrengte Rechtsverfahren mit Bezug zu oder in Verbindung mit den IPlytics Dienstleistungen muss innerhalb eines Jahres nach dem Eintritt der dem Rechtsverfahren zugrundeliegenden Ursache eingeleitet und die IPlytics GmbH schriftlich per Einschreiben mitgeteilt werden.
XII. Privatsphäre
Der Schutz der Privatsphäre unserer Kunden und Nutzer der IPlytics Platform ist für die IPlytics GmbH wichtig. Aus diesem Grund hat die IPlytics GmbH die neuesten Technologien zum Schutz von Personen- wie Unternehmensbezogenen Daten integriert.
XIII. Sicherheit im Internet
Das Internet ist kein 100% gesicherter Datenträger, daher kann die Sicherheit der über das Internet übermittelten Daten niemals garantiert werden. Die IPlytics GmbH übernimmt daher keine Garantie oder Zusicherungen in Bezug auf die Sicherheit der IPlytics Platform.
Sie bestätigen, dass jegliche Informationen, die sie über die IPlytics Platform senden, abgefangen werden könnten. Die IPlytics GmbH übernimmt keine Gewähr dafür, dass die IPlytics Platform oder die Server, über die die IPlytics Platform veröffentlicht wird, oder von IPlytics Platform elektronisch übermittelte Informationen frei von Viren oder anderen schädlichen Elementen sind. Die IPlytics GmbH ist weder für ein Abfangen oder eine Unterbrechung jeglicher Kommunikation über das Internet noch für Änderungen oder Datenverluste verantwortlich.
Die Nutzer der IPlytics Platform sind vollkommen allein verantwortlich für den Schutz der Geheimhaltung ihres Passworts und Benutzernamens und anderer Sicherheitsinformationen, die in Verbindung mit dem Zugang zur IPlytics Platform stehen.
Um Sie und Ihre Daten zu schützen, behält sich die IPlytics GmbH das Recht vor, den Zugriff auf ihren Kundenzugang, ohne vorherige Ankündigung zu unterbinden, solange eine Vermutung eines Sicherheitsverstoßes vorliegt.
XIV. Übertragung persönlicher Daten
Sie erkennen an und stimmen zu, dass durch Zurverfügungstellung von persönlichen und geschützten Daten über die IPlytics Platform, diese Daten über internationale Grenzen hinweg übermittelt werden dürfen, insofern dies zur Bearbeitung der jeweiligen Transaktion im Rahmen der IPlytics GmbH Geschäftspraxis, entsprechend der IPlytics AGB, notwendig ist. Die IPlytics GmbH gewährleistet, bei der Beschaffung und Verarbeitung der auf IPlytics Platform zur Verfügung gestellten persönlichen Daten alle geltenden Gesetze, insbesondere das Deutsche Bundesdatenschutzgesetz und die Europäische Datenschutz Grundverordnung, einzuhalten.
XV. Zugang zu mit Passwort geschützten Bereichen
Der Zugang zu und die Nutzung von passwortgeschützten und / oder gesicherten Bereichen der IPlytics Platform ist ausschließlich autorisierten Nutzern und Teilnehmern gestattet. Der unbefugte Zugang zu diesen Bereichen ist verboten und kann strafrechtlich verfolgt werden.

XVI. Gerichtsstand / Anwendbares Recht
Diese Nutzungsbedingungen unterliegen und stehen in Übereinstimmung mit den Bundesgesetzen der Bundesrepublik Deutschland. Sie willigen ein, dass alle Ansprüche und Streitigkeiten zwischen der IPlytics GmbH und Ihnen, die aus diesen Nutzungsbedingungen resultieren oder mit diesen und/oder Ihrer Nutzung der IPlytics Platform oder Dienstleistungen in Verbindung stehen, rechtlich von Gesetzen in Deutschland durch ein sachlich zuständiges Gericht geregelt werden. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig, rechtswidrig oder aus irgendeinem Grund nicht durch ein zuständiges Gericht vollstreckbar sein oder werden, so wird diese Bestimmung so modifiziert, dass sie dem Zweck, den die IPlytics GmbH mit diesen allgemeinen Bedingungen angestrebt hat, am ehesten entspricht, während die übrigen Bestimmungen weiterhin in Kraft sowie verbindlich und vollstreckbar bleiben.
IPlytics GmbH
Dr. Tim Pohlmann, Geschäftsführer

IPlytics GmbH
Schopenhauer Str. 93e
14129 Berlin, Germany
E-Mail: info@iplytics.com
Web: www.iplytics.com
Tel: +49 (0) 30 5557 4282
Bewertungen
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
Hier können Sie einen Kommentar verfassen

Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Das Gegenteil von Nein ist ...?
Neu
68 x angesehen
0 x gemerkt
Details zur Anzeige
Preis 9.000,- €
inkl. MwSt.

Warnung! Die gewünschte Menge für das Produkt, ist nicht vorhanden.