Wachstumsmarkt Brasilien

Wachstumsmarkt Brasilien


Der deutsche Wirtschafts- und Handelsbeitrag in Geschichte und Gegenwart


Als fünftgrößter Staat der Erde zählt Brasilien zu den Top Ten der weltweit größten Volkswirtschaften. Die inländische Wirtschaft weist hohe Wachstumsraten auf, und aussichtsreiche Zahlen bei Außenhandel, Investitionen und Beschäftigungszuwachs erhöhen das wirtschaftspolitische Interesse an Brasilien. Auch Deutschland befindet sich in einer vielseitigen Handelsbeziehung mit dem südamerikanischen Land. Basis dieser Verbindung ist die Nachkriegszeit der 1950er Jahre, in denen Brasilien die eigene Verhandlungsposition gegenüber den USA stärken wollte. Zu diesem Zweck forcierte Brasilien den Handel mit der aufstrebenden Industriemacht aus Europa und nutzte zunehmend Kapital und technologisches Know-how aus Deutschland. Entstanden ist eine fruchtbare ökonomische und politische Beziehung, die dieses Buch historisch und analytisch bis zur zeitnahen Gegenwart aufarbeitet. Der Autor Prof. Dr. Luiz Alberto Moniz-Bandeira gibt einen einmaligen und umfassenden Einblick in die gemeinsame Geschichte der beiden Länder.


Über den Author


Prof. Dr. Luiz Alberto Moniz-Bandeira ist emeritierter Professor für Internationale Beziehungen an der Geschichtswissenschaftlichen Fakultät der Universidade de Brasília. Er ist Autor zahlreicher geschichts- und politikwissenschaftlicher Werke und Gastprofessor u.a. an den Universitäten Heidelberg, Köln, Stockholm, Lissabon und Buenos Aires. Moniz-Bandeira ist Inhaber des Bundesverdienstkreuzes erster Klasse und zahlreicher Orden in Brasilien und Argentinien.


eBook


  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei

  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB

  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar

  • Sofortiger eBook Download nach Kauf


Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
Hier können Sie einen Kommentar verfassen

Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Bitte beantworten Sie folgende Sicherheitsfrage (Spam-Prüfung):
* Pflichtangabe
132 x angesehen
0 x gemerkt
Details zur Anzeige
ANG GES G P
Preis 54,99 €
inkl. MwSt.

mehr Details

Details zum Anbieter

Springer-Verlag GmbH

(noch keine Bewertungen)
Wird geladen... Bitte warten Sie.