Microsoft Access – fortgeschrittene Techniken für Datenbankentwickler [1533]

In diesem Kurs erfahren Sie unter anderem, wie Sie individuelle Formulare und Berichte mithilfe der Entwurfsansicht erstellen und Datenbanken mit Makros automatisieren. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Datenaustausch mit anderen Access-Datenbanken und anderen Office-Anwendungen.

Seminarinhalte:

  • Abfragen mit Funktionen
    • Basiswissen Formeln und Funktionen
    • Datums- und Uhrzeitfunktionen
    • Text-Datenfelder auswerten
    • Umwandlungsfunktionen
    • Einsatz mathematischer Funktionen
    • Besonderheiten bei NULL-Werten und leeren Zeichenfolgen
  • Abfragen mit erweiterten Funktionen
    • bedingte Berechnungen mit der Wenn-Funktion
    • Aggregatfunktionen
    • Kreuztabellenabfragen erstellen
  • Formulare in der Entwurfsansicht erstellen
    • Basiswissen zu Steuerelementen
    • Steuerelemente in Formulare einfügen, markieren und entfernen
    • Größe, Position und Aussehen von Steuerelementen ändern
    • Bedingte Formatierung für Steuerelemente
  • Eigenschaften von Formularen und Steuerelementen
    • Formulareigenschaften
    • besondere Eigenschaften von Steuerelementen
    • Besonderheiten bei Options- bzw. Kontrollfeldern, Umschaltflächen, Listen- und Kombinationsfeldern
  • erweiterte Formulartechnik
    • Formulare optisch aufwerten
    • mit Optionsgruppen, Unterformularen, Registersteuerelementen und Webbrowsersteuerelementen arbeiten
  • Berichte in der Entwurfsansicht 20.0 bearbeiten
    • spezielle Eigenschaften von Berichten
    • Gruppierungen in Berichten
    • Berechnungen und Auswertungen
    • Unterberichte erstellen
    • mt Etiketten und Vordrucken arbeiten
  • Makros erstellen und bearbeiten
    • Argumente für Makrofunktionen
    • Makros erstellen, speichern und ausführen
    • Aktionen bearbeiten
    • Fehlersuche in Makros durchführen
  • erweiterte Makrotechnik
    • Makros durch Ereignisse ausführen
    • Makros in Formulare und Berichte einbinden
    • Schaltflächen mit Makros verbinden
    • Makros bedingt ausführen
    • Blöcke bearbeiten
    • AutoKeys- und AutoExec-Makros
    • Datenmakros
  • Kommunikation mit anderen Anwendungen
    • Basiswissen Datenaustausch
    • Access-Objekte und Fremddaten importieren oder verknüpfen
    • Access-Daten exportieren
  • Datentypen Link, OLE-Objekt und Anlage
    • Links in Tabellen verwenden
    • mit OLE-Objekten und mit Anlagen arbeiten
  • Datenbankverwaltung
    • Datenbanken komprimieren und reparieren
    • Leistungsanalyse für eine Datenbank durchführen
    • den Datenbankdokumentierer verwenden
    • Datenbankdatei konvertieren
  • Einstellungen für Datenbanken
    • Ansicht des Navigationsbereichs personalisieren
    • Optionen für die Datenbank festlegen
    • Datenbanken schützen
    • Datenbank als ACCDE-Datei weitergeben

Voraussetzungen:

Teilnahme am Kurs Access Grundlagen für Datenbankentwickleroder vergleichbare Kenntnisse.

Seminardauer:

3 Tage (9:00 - 16:00 Uhr)

Termine:

15.04. - 17.04.2019

17.07. - 19.07.2019

16.09. - 18.09.2019

20.11. - 22.11.2019

Kursart:

Schulung am Computer, viele Übungen und Beispiele aus der Praxis, 3 bis max. 6 Teilnehmer, für jeden Teilnehmer steht ein eigener Computer-Arbeitsplatz bereit.

Seminarraum:

Unsere hellen und modernen Seminarräume sind mit aktueller Technik, einem lichtstarken Beamer, einer großen Leinwand und großzügigen Einzelarbeitsplätzen ausgestattet.

Diese Zusatzleistungen sind im Preis enthalten:

  • umfangreiche und praxistaugliche Schulungsunterlagen
  • das b.itmap-Zertifikat
  • Mittagessen und Pausengetränke
  • ein USB-Stick mit Ihren Übungsdaten zum weiterüben und nacharbeiten
Bewertungen
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
Hier können Sie einen Kommentar verfassen

Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Berechnen Sie 8 - 4